Dieser Internetauftritt wird momentan überarbeitet. Unser Impressum finden Sie ganz unten auf dieser Seite.

Hallo und herzlich Willkommen bei „Bankausbildung.info –
Hier beginnt deine Karriere“

Du suchst nach freien Ausbildungsplätzen in deiner Region und weißt nicht mehr weiter? Da helfen wir dir gerne – mit unserem Bankausbildung - Portal findest du deinen passenden Ausbildungsplatz. In Zusammenarbeit mit dem bekannten Ausbildungsportal Bankazubis.de bieten wir dir hier eine übersichtliche und aktuelle Aufstellung über freie Ausbildungsplätze für den Ausbildungsberuf Bankkauffrau sowie Bankkaufmann in deiner Region sowie bundesweit in Deutschland.

Wie funktionierts?

Die Ausbildung zum Bankkaufmann / Bankkauffrau ist die Basis für deine Karriere in der Bank. Darauf aufbauen kannst du anschließend weiterstudieren oder dich intern weiterbilden. Beispielsweise meldest du dich nach der Bankausbildung zu einem berufsbegleitendem Studium an, d.h. du arbeitest wie bisher weiter und absolvierst daneben einen Studiengang. Fortbildungen ermöglichen dir die Grundlage für verantwortungsvolle Aufgaben innerhalb der Bank. Generell dauert die Bankausbildung 3 Jahre bzw. 2,5 Jahre wenn man verkürzt. Je nach deiner Neigung kannst du dich bei einer örtlichen Bank bewerben oder dich auch speziell bei einer Bankengruppe bewerben. Die Bankausbildung findet zum einen in der Bank statt, d.h. du durchläufst mehrere Abteilungen, zusätzlich besuchst du entweder die Berufsschule bzw. je nach Angebot deiner Bank eine interne Bildungsmöglichkeit wie z.B. die Frankfurt School. Am Ende der Bankausbildung absolvierst du die IHK-Abschlussprüfung zum Bankkaufmann / Bankkauffrau. Entsprechende Tipps für Vorbereitungsbücher zur Prüfung bekommst du in der Berufsschule bzw. auch bei deinen anderen Azubis in der Bank.

Tätigkeitsfelder innerhalb der Ausbildung

Mit einer Bankausbildung lernst du viele interessante Tätigkeitsfelder innerhalb einer Bank kennen. Nicht nur Finanzprodukte spielen dabei eine Rolle, der ganzheitliche Beratungsaspekt beinhaltet u.A. auch Versicherungsprodukte. Hier arbeitet die Bank meist mit einem Partnerunternehmen (bzw. Verbundunternehmen zusammen). Während der Ausbildung wirst bei verschiedenen Beratungsgesprächen mit dabei sitzen können, damit du dir bereits die Grundlagen für die Kundenberatung mit aneignen kannst. Aber es gibt natürlich auch noch andere Abteilungen für die Auszubildenden. Die Marktfolge Passiv beschäftigt sich überwiegend mit der Verwaltung von Wertpapieren, d.h. Aktien oder festverzinsliche Wertpapiere von Kunden. Des Weiteren verwaltet diese Abteilung auch meist die Mitglieder innerhalb einer Bank. Dies ist allerdings nur bei Genossenschaftsbanken möglich, weil die „Aktionäre“ der Bank Mitglieder sind. Die Auslandsabteilung beschäftigt sich mit der Transferierung von Geld ins Ausland. Innerhalb der Bankausbildung wirst du sicherlich die ein oder andere Auslandsüberweisung für Kunden im EDV-System erfassen. Wie du siehst ist eine Ausbildung zum Bankkaufmann / Bankkauffrau doch recht vielseitig. Jetzt hatten wir bereits die Abteilungen „Beratung“, „Schalter“, „Marktfolge passiv“ kurz beschrieben. Das Hauptgeschäft von Banken ist nach wie vor die Kreditvergabe. Das dort alles optimal verläuft gibt es die Abteilung „Marktfolge aktiv“. Hier wirst du bestimmt auch länger deine Bankausbildung verbringen, weil diese Abteilung doch recht umfangreich ist. Neben der Anlage von Darlehenskonten im EDV-System mit der entsprechenden Eingabe und Bewertung von Sicherheiten hast du dort recht viel zu tun. Anschließend wirst du evt. einen kurzen Teil deiner Ausbildung innerhalb der zentralen Geldversorgung absolvieren. Was hier gemacht wird, brauchen wir dir bestimmt nicht weiter zu erzählen. Hier regiert das Bargeld.
Für die etwas kreativeren Köpfe bietet sich die Abteilung „Marketing/Vetrieb“ innerhalb der Bankausbildung an. Hier heißt es Unterstützende Flyer, Beratungshilfen und Plakate zu entwerfen. Die Augbae der EDV/IT-Abteilung ist es hauptsächlich davor zu sorgen, dass die IT-Infrastruktur gut funktioniert. Diese Abteilung wird aber eher weniger Inhalt deiner Ausbildung sein.


Der Service von Bankausbildung.info ist für dich als Bewerber 100% kostenfrei.


Hast du Fragen?
Gerne kannst du uns diese per E-Mail zukommen lassen. Schicke uns diese bitte an die E-Mailadresse: kontakt (a-t) bankausbildung.info.

Sie möchten Ihren Ausbildungsplatz bei uns aufnehmen lassen?
Das geschieht ganz einfach und unkompliziert. Schicken Sie uns eine E-Mail mit den Informationen, die wir für Sie veröffentlichen sollen. Gerne können Sie uns auch Bilder oder Logos zuschicken.
Sobald der Ausbildungsplatz in Ihrer Bank belegt ist, genügt eine kurze E-Mail und wir nehmen diese taggleich aus unserem Portal heraus.

Und nun wünschen wir dir viel Erfolg bei der Suche nach deinem passenden Ausbildungsplatz!


Impressum:
@-symbol Internet Media UG (haftungsbeschränkt)
Schulstr. 18
D-91245 Simmelsdorf

Telefon: 0173/4947670
E-Mail: info@bankausbildung.info

Sitz: Simmelsdorf/Nürnberger Land
Handelsregister: HRB 25021
Amtsgericht: Nürnberg
Geschäftsführer: Erika Hohberger

USt-IdNr.: DE263750726
Steuernummer: 241/137/91426